Haben Sie Fragen? 04267 / 234427

Drupal SEO

Drupal SEOFür die Suchmaschinenoptimierung von Drupal Projekten gelten natürlich die gleichen Kriterien wie für alle anderen Websites auch. Um diese, vor allem von Google vorgegebenen Kriterien zu erfüllen, nutzen wir bestimmte Module und unser KnowHow, um Ihre Website optimal für gute Rankings vorzubereiten.

SEO Maßnahmen für Ihr Drupal Projekt im Detail:

1. Keyword Research und Traffic Analyse

Zunächst recherchieren wir potentielle Suchbegriffe, die für ihr Angebot relevant sind. Im zweiten Schritt ermitteln wir das monatliche Suchvolumen der Suchmaschinennutzer für diese Keywords. Gemeinsam legen wir die Suchbegriffe fest, unter denen ihr Online Angebot für Kunden, beziehungsweise allgemein für Interessenten, zu finden sein soll.

2. Onpage Optimierung

Unter Onpage Optimierung versteht man SEO Maßnahmen, die direkt auf der zu optimierenden Website vorgenommen werden. Dazu gehört die Anpassung der entsprechenden Keywords an die:

  • HTML Elemente wie Seitentitel, Überschriften, Listen, alternative Bildbeschreibungen
  • Verzeichnis und Dateinamen
  • Textinhalte
  • URLs
  • Ankertexte der internen Links

Sowie die Optimierung der Seitenstruktur:

  • Vermeidung von suchmaschinenfeindlichen Techniken wie Flash und JavaSricpt bei relevanten Inhalten
  • Sauberes Markup (HTML)
  • Flache Websitestruktur oder Erstellung einer Sitemap
  • Optimierung der internen Verlinkung
  • Vermeidung von technisch bedingtem Duplicate Content
  • Schnelle Ladezeiten
  • Statische, lesbare URLs

Neben den semantischen und technischen Aspekten gewinnt das Benutzerverhalten auf einer Website für die Suchmaschinenoptimierung zunehmend an Bedeutung. Google verfügt über eine ganze Reihe an Möglichkeiten, das Verhalten eines Users zu verfolgen und auszuwerten. Näheres erläutern wir Ihnen gerne in einem Gespräch.

Content, Content, Content

Der Inhalt einer Website hat als Ranking- Kriterium in jüngerer Vergangenheit wieder stark an Bedeutung gewonnen. Wir beraten Sie gerne, worauf es beim Content einer Website ankommt.

Offpage Optimierung

Unter der Offpage Optimierung versteht man SEO Maßnahmen, die außerhalb der zu optimierenden Website eingeleitet werden. Dazu gehören die Akquise von Backlinks und das generieren von Social Media Signalen wie Facebook likes und Google +1, insofern die Website mit diesen Diensten in Beziehung steht. Momentan ist der Einfluss von Social Media Signalen für das Ranking einer Website in den Google Suchergebnissen noch verhältnismäßig gering. Zukünftig ist jedoch zu erwarten, dass ihr Einfluss steigen wird.

Backlinks haben einen gewichtigen Einfluss auf das Ranking einer Website in den Suchergebnissen. Unter Backlinks versteht man die Links, die von anderen Seiten auf die zu optimierende Präsenz verweisen. Suchmaschinen werten jeden eingehenden Link als eine "Empfehlung" für die verlinkte Seite. Link ist dabei aber nicht gleich Link. Vor allem Google wertet Backlinks sehr differenziert aus.

Das Thema Suchmaschinenoptimierung ist sehr komplex. Wir haben über zehn Jahre Erfahrung in dieser Disziplin und beraten Sie gerne ausführlich in einem Gespräch. Rufen Sie einfach an...