Haben Sie Fragen? 04267 / 234427

Views Integration im Drupal 8 Core

Views in den Drupal Core

Als Earl Miles alias "Merlin of Chaos" im Herbst 2005 sein contributed Drupal Modul VIEWS in der ersten Version auf drupal.org veröffentlichte, ahnte wahrscheinlich kaum jemand, dass Views einmal fester Bestandteil des Drupal Cores werden würde. Doch im Mai 2012 gründete Earl Miles die Initiative "Views in Drupal Core (VDC)", um das mächtige Datenbank Query Modul fix in Drupal zu integrieren. Die VDC Initiative wurde von der Drupal Community durch die Bereitstellung von Geldern und Menpower kräftig unterstützt. Die deutsche Drupal Agentur Erdfisch stellt ihren Entwickler Daniel Wehner, einer der Co- Maintainer, beispielsweise komplett für die Integration von Views in Drupal 8 ab. Nun, im Februar 2013 ist der Code Freeze vorbei und bis zum Release gibt es für das Entwickler Team noch einiges zu tun, denn Views wird ab D8 wird strukturelle Änderungen mit sich bringen.

Abhängigkeit von der Chaos Tool Suite wurde gelöst

Bis zu Drupal 7 war Views von dem Modul Chaos Tool Suite (C'tools) abhängig, welches ebenfalls von Earl Miles entwickelt wird. Aufgrund der Core Code Anforderungen musste diese Äbhängigkeit vollständig gelöst werden. Dafür wird Views in D8 mit einem neuen Plugin- System ausgerüstet sein. Wir sind sehr gespannt auf das Release von Drupal 8, von dem im Vorfeld gerne verkündet wird, dass es das beste Drupal sein wird, dass es jemals gegeben hat. Das versteht sich im Grunde ja von selbst, denn jedes Major Release von Drupal hatte gravierende Milestones.

Kommentar

Views im Core wird sicherlich spannend, da Funktionen somit auch für andere Core Module zur Verfügung stehen.